.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei genügend Interesse kann der folgende Kurs stattfinden:

 

 

Das menschliche Antlitz

Plastizierkurs 

 

Kursbeschreibung

Inhalt:

 

Das menschliche Antlitz

unsere Gesichts-Landschaft

unzählige Male gesehen

doch oft übersehen –

unbekanntes

offenbares 

Geheimnis 

 

Diesem Geheimnis versuchen wir uns spielerisch, künstlerisch durch verschiedene Aspekte und aus unterschiedlichen Perspektiven plastisch zu nähern. Beim Plastizieren des menschlichen Antlitzes kann man am deutlichsten erfahren, dass unser Sehen immer auch ein Gesehen-werden ist.

Während des Kurses werden auch Bezüge geschaffen zu der Entstehung des Antlitzes in der Embryologie und der Entwicklung in den großen Kultur-Epochen der Menschheit. 

 

Die Ergebnisse können am Ende gerne mitgenommen werden.

 

Zeit:

Nach Absprache, 5 bis 10 Arbeits-Sessions an Wochenenden oder Vormittagen

 

An wen richtet sich dieser Kurs?

An Menschen, die Freude an diesem einzigartigen menschlichen Gegenüber haben und an dem, was sich dahinter verbirgt.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, jedoch kein Hinderungsgrund Vertrautes neu zu sehen.

 

Material:

10-20 Kg Ton pro Teilnehmenden, wird separat verrechnet.

 

Mitbringen: 

legere, bequeme Kleidung, Schürze